Unterstützung für Paulas Prosaik über Steady möglich!

Guten Tag Ihr Lieben,

inzwischen ist meine Literaturbloggerei so bunt und vielseitig wie ein Mosaik, und da es bei mir immer prosaisch zugeht, nenne ich meine Blog- und Textarbeit mein Prosaik. Nach zehn Jahren Bloggerei, von denen ich die ersten dreieinhalb Jahre als Sturm- und Drangzeit oder als Blogversuchsküche bezeichne, ist mein Prosaik zeitlich so aufwändig und eine Betreuung der visuellen Elemente, um die ich mich ja auf keinen Fall drücken kann, dass ich Eure Unterstützung brauche. Und aus diesem Grund habe ich mich im Netz nach Möglichkeiten umgeschaut, wie ich meine Arbeit personell und finanziell verbessern kann.

Gestern wurde ich durch einen Artikel an das Onlineportal Steady erinnert, von dem ich vor einem halben Jahr bereits gehört hatte. Bei Steady handelt es sich um ein Konzept, das Schwarmfinanzierung für langfristige Medienprojekte wie Blogs und Podcasts ermöglicht und zwar über Abonnements, die monatlich gekündigt werden können.

In der vergangenen Nacht habe ich mein erstes Projekt mit dem Titel Paulas Prosaik eingestellt. Und unter

https://steadyhq.com/de/paulas-prosaik könnt Ihr Euch anschauen, wie Ihr mich unterstützen könnt, und welche Boni es als Dankeschön gibt. Dass ich in der Kampagne darum bitte, meine Arbeit ganz allgemein zu unterstützen, ist möglicherweise nicht konkret genug, eben zu global. Das entscheidet Ihr, meine Community.

Dass mir Möglichkeiten der Schwarmfinanierung eine Herzensangelegenheit sind, wissen diejenigen, die meinen Blogs schon länger folgen, bestimmt bereits. Und obwohl ich den Paypalspendenbutton auf dieser Seite nicht oder noch nicht entferne, sind mir Crowdfundings lieber vor allem deshalb, weil ich mich direkt bei meinen Unterstützern bedanken kann. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten der Unterstützung. Aber bei jedem der Pakete, die ich auf der oben genannten Projektseite eingerichtet habe, habt Ihr die Möglichkeit als Unterstützer in meinen Blogs und in den sozialen Medien erwähnt zu werden, wenn Ihr mögt. Wer das nicht möchte, kann sich jeder Zeit bei mir melden, damit in den Beschreibungen der Projektfortschritte vermerkt wird, dass ein neuer anonymer Spender als Unterstützer dazu gekommen ist.

Ich freue mich auf jeden Unterstützer und bedanke mich an dieser Stelle schon einmal ganz herzlich für Eure Hilfe!

Liebe Grüße

Paula Grimm

Zur Eröffnung der Fanseite für die Romane des Felicitasprojekts!

‚nabend zusammen,

da die erste Autorenseite bei Facebook nach dem Hochladen eines Porträtfotos irgendwie streikt, und da ich ohnehin finde, dass ich nicht der Typ für so ein Sammelsurium bin, habe ich für die Buchreihe über Felicitas gestern Abend eine eigene Fanseite eröffnet. Hier kommt Ihr auf die neue Seite:

https://www.facebook.com/Felicitasromane/.

Der neueste Beitrag auf Felicitasromane bei Facebook enthält Angaben zu einer Osteraktion speziell für Hörbuchfans. Und ich freue mich, wenn Ihr gerade diesen Post eifrig teilt. Aber auch Likes und Abonnements sind herzlich willkommen!

Liebe Grüße

Paula Grimm

l
Pau

Orca – Zeit der Schatten ist als Hörbuch erhältlich

Es freut mich mitteilen zu können, dass jetzt mein Roman mit dem Titel Orca und dem Untertitel Zeit der Schatten im Format Mp3-Download als Hörbuch bei verschiedenen Onlineshops verfügbar ist. Als Ebook und Taschenbuch ist der genannte Roman seit Oktober 2017 beim Windsor-Verlag in der zweiten Auflage verfügbar.

DATEN ZUM BUCH

Titel: Orca

Untertitel: Zeit der Schatten

Verlag: Windsor-Verlag

Printausgabe/ISBN: 978-1-627844-40-6
Ebook/ISBN: 978-1-627846-32-5.

Erscheinungsjahr: 2017.
Hörbuch/ISBN: 4057664361707

KLAPPENTEXT

Sie heißt Amanda Swantje Raufer. Aber die, die sie lieben und schätzen, nennen sie Nixe oder Orca. Denn das Wasser ist ihr Element, und sie verfügt nicht nur körperlich über Größe und Kraft. Amanda verfügt über die Fähigkeit sich durch alltägliche Tätigkeiten zu erden und gewinnt ihre Energie aus dem Strom, gegen den sie schwimmt. Aber reichen ihre eigenen Fähigkeiten und die Zuneigung ihrer Lieben aus, um den Schatten, die ein Familiengeheimnis, ein Todesfall und die Folgen einer schweren Verbrennung auf ihr Leben werfen, zu überleben? Amandas Geschichte handelt davon, wie sich unterschiedliche Schrecken suchen, finden und miteinander verknüpfen aber auch von Treue, Verständnis, Liebe und Mut.
Ich bedanke mich ganz herzlich bei Mira Alexander für die Gestaltung des Hörbuchcovers bei Birgit Arnold für die ausgezeichnete Lesung und bei Ines Zimzimski Von der Hörbuchmanufaktur Berlin für die Audiobearbeitung!

Orca ist als Mp3-Download in unterschiedlichen Onlineshops im deutschsprachigen Raum unter der oben genannten ISBN erhältlich, z. B. unter

https://www.claudio.de/orca-paula-grimm-669562. Etwas später als bei anderen Händlern nahmen auch Audible und Amazon-Hörbuchdownload Orca in ihr Sortiment auf. Hier geht es lang zum Audibledownload:

https://www.audible.de/pd/Jugend-Hoerbuecher/Orca-Zeit-der-Schatten-Hoerbuch/B07B3WW9XS. Und dies ist der Link für den Amazon-hörbuchdownload:

https://www.amazon.de/Orca-Zeit-der-Schatten/dp/B07B3W5XZD/ref=sr_1_1_twi_audd_1?ie=UTF8&qid=1519939049&sr=8-1&keywords=Orca,+Paula+Grimm&dpID=51bHJ1xhNrL&preST=_SX342_QL70_&dpSrc=srch.
Ich wünsche Euch gute Unterhaltung mit dem Hörbuch!

Paula Grimm